Als ich mich in eine Stadt verliebte..

Ich denke jeder von uns hat diese eine Liste, die Liste auf der alle Orte stehen die man in seinem Leben sehen will. Und immer wieder kommen auf ihr neue Städte dazu.Von New York bis über zu Brighton. Von Kleinstadt zu Großstadt von Festland zu Insel es ist alles dabei. Und wir träumen davon diese Orte abzuarbeiten und stellen uns vor wie diese Orte sind und was wir dort tun würden.

Auf meiner Liste stand groß London drauf.Die Stadt die wahrscheinlich bei vielen auf der Liste steht. Ich glaube sie steht da seit knapp 7 Monaten. Vor 7 Monaten habe ich mich in London verliebt ohne jemals dort gewesen zu sein. Ich habe mir Bilder und Vlog’s von London angesehen und aus irgendeinem Grund wollte ich unbedingt in diese Stadt, ich hatte dieses verlangen unbedingt diese Stadt zusehen. Es ist so ein unbeschreibliches Gefühl aber ich versuche es einfach zu erklären.. Vielleicht wisst ihr was ich meine oder hattet dieses Gefühl auch schon? Bevor ich nach London ging mochte ich diese Stadt und ich hatte irgendwie das Gefühl das ich gerne mal in dieser Stadt wohnen möchte.

7 Monate später und ich bin gerade zurück aus London.. London die Stadt meiner Träume. Dieser Urlaub  hat mich bestärkt, das Gefühl bestärkt später mal in London sei es auch nur für 1 Jahr zu leben. Ich liebe das Reisen und bin niemand der sich vorstellen kann sein komplettes Leben in ein und der selben Stadt zu verbringen. Weshalb ich generell mich in anderen Städten im Urlaub total wohl fühle aber London.. Die Sache mit London ist anders. Ich war in dieser Stadt und habe mich wie zuhause gefühlt. Ich liebe das Leben in der Stadt ist, die vielen Parks, die ganzen süßen, kreativ eingerichteten Cafés, die Straßen, das Wetter, ja sogar das die Autos auf der rechten Seite fahren. Alles an dieser Stadt ist so schön. Vielleicht klingt das etwas waghalsig da ich nur für ein paar Tage dort war und bei weitem nicht alles gesehen habe aber diese Stadt hat es mir einfach angetan.

Ich vermisse London jetzt schon und würde am liebsten zurück gehen aber das geht nicht. Es ist einwenig wie ‚Heimweh‘ oder sollte ich es ‚Fernweh‘ nennen da ich dort nicht lebe? (Noch nicht zumindest. 😉 )

London ist eine schöne Stadt und jedenfalls sehenswert! Und wenn ihr je dort hin kommt tut mir und euch einen gefallen und seit nicht hauptsächlich zum shoppen dort das wäre schade.

xxx Maren 🙂

Bildschirmfoto 2016-07-11 um 14.00.37

Ihr findet mich übrigens auch auf Bloglovin 🙂

<a href=“http://www.bloglovin.com/blog/17993335/?claim=ef7nmh8gkds“>Follow my blog with Bloglovin</a>

Advertisements

4 Gedanken zu “Als ich mich in eine Stadt verliebte..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s